Aktuelles

Am 03.10. sind wir zum 73. Mal mit “Hans im Glück“ aufgetreten und am 25.10. geht die Saison mit der 36. Vorstellung von “Orphea & Eurydikuss“ in Berlin zu Ende. Damit haben wir seit dem 24.04.2020 insgesamt sagenhafte 109 Vorstellungen gespielt!
Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle der Zusammenarbeit mit Clemens Russell, dem Geschäftsführer des Lebenshilfe e. V., dem logistischen und kreativen Beistand der Künstlerin Claudia Ammann, der Unterstützung von Wolfgang von Rechenberg und Sebastian Langer vom Theaterförderverein „Spot an“ aus Parchim und der Förderung durch den Fonds darstellende Künste aus Berlin, dem KuBi-Fond der Fachstelle Kulturelle Bildung Mecklenburg-Vorpommern und natürlich allen unseren Zuschauern, deren herzlicher Applaus unser höchster Lohn ist.

Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr mit unserer dritten Inszenierung.

Es lebe das Theater!