Was ist das TUR TUR THEATER?

Das Tur Tur Theater sind Sophie Ammann und Alexander Altomirianos, ein Schauspielerpaar aus Berlin. Wir haben uns zu Beginn der Corona-Krise gegründet, bespielen die Region Mecklenburg-Vorpommern und bieten das Märchen „Hans im Glück“ in einer Open-Air-Variante an. 
Seit der erfolgreichen Premiere im Parchimer „Würfel“ für den Lebenshilfe e. V. im April haben wir nun schon 53 Mal in Innenhöfen, Parkanlagen und vor Balkonen gespielt. Für die Bewohner und Mitarbeiter, die in ihren Einrichtungen teilweise zum ersten Mal überhaupt eine Theatergruppe zu Gast haben, bedeutet unser Stück eine willkommene Abwechslung und Unterhaltung im Corona-Alltag und für uns selbst ist es die Möglichkeit mit unserem Handwerk einen gesellschaftlichen Beitrag in Krisenzeiten zu leisten. Der Zuspruch ist so groß, dass aus der Idee ein fortlaufendes Projekt geworden ist. Aktuell erarbeiten wir ein zweites Stück, denn oft werden wir in den Einrichtungen so herzlich bedankt und gefragt, wann wir denn wiederkommen, dass wir beschlossen haben in Mecklenburg-Vorpommern eine Wurzel zu schlagen und in der Region auch nach Lockerung der Maßnahmen weiter auf Tour zu gehen.

%d Bloggern gefällt das: